Ein Arbeitssieg - Danke an den Energielieferanten!

 

Die Gäste auf Salzburg müssen Guillermo Sanchez-Daza vorgeben und beginnen mit Mitchell, Mouratoglou, Perak, Milovac und Joch. Martin Weissenböck schickt Isbetcherian, Obermann, Kremen, Sismilich und Prachar auf Spielfeld Den Mustangs gehört der Sprungball, der erste Korb gehört Salzburg. Die Gäste legen vor, die Heimischen bleiben am Kontern. Nach drei Minuten sorgt ein energisches Coast-to-Coast von Stefan Obermann - die , die die Heimspielpatronanz übernommen hat, dürfte bei ihm zuerst angeklopft haben - für die erstmalige Führung der Gäste (7:6), die Paul Isbetcherian mit Freiwürfen und von draußen erhöht. Aaron Mitchell reagiert - Time-Out nach 6:30 Minuten. Das Spiel bleibt lauwarm, Vladimir Sismilich arbeitet, es braucht noch jeweils ein Nachfassen, das gelingt.  Michal Semerad, Michal Jedovnicky und Thomas Morwitzer steigen ein. Weiter sind es eher Fehlwürfe und Fouls, die sich ereignen – fünf für Mistelbach nach 8 Minuten. Salzburg rückt heran, ein glücklich tröpfelnder Dreier von Jedi und ein energischer Ivo Prachar sorgen für den Viertelendstand von 21:13.

Gepusht vom Spielsponsor startet Michal Semerad energisch in die Zone und eröffnet Viertel 2. Doch weiter ist die Wurfquote enttäuschend – auf beiden Seiten. Nach drei Minuten sind es je zwei Punkte für beide Team. Wieder ist Michal Semerad der Energiebringer, der Kapitän setzt nach, Salzburg kontert von draußen. 29:18 nach fünfzehn Minuten. Martin Weissenböck bringt Zegi Filipovic statt Ivo Prachar – und der ist am Rebound offensiv wie defensiv wirklich groß. Das Spiel wird unruhig – ein übersehener „Übertritt“ von Adrian Mitchell vor dem Schreibertisch endet mit einem technischen Foul gegen die Mustangs. Die zweite Auszeit von Salzburg nach verwandeltem Freiwurf 48 Sekunden vor Schluss bringt Abkühlung, Ballbesitz für die Gäste – und den ersten erfolgreichen Distanzwurf von Michal Kremen zum Halbzeitstand von 36:23.

Nun ist es Ivo Prachar, dem die Energie geliefert hat und der das Viertel mit einer energischen Aktion in der Zone eröffnet. Wieder legt der Kapitän – nach tollem Einsatz von Stefan Obermann, der den Ball vor dem Out rettet – nach. Wieder reagiert Aaron Mitchell – nach Foul an Ivo Prachar - mit einer Auszeit. Die Mustangs erhöhen das Tempo, 45:23 der Spielstand nach drei Minuten und drei Punkten von Kremen. Ivo Prachar tut es ihm gleich, scheitert kurz danach jedoch an der Freiwurflinie, Michal Kremen nicht. 50:29 nach fünf Minuten – und das fünfte Teamfoul der Gäste. Adrian Mitchell stemmt sich dagegen. Mistelbach kämpft am Lay-up, der Reihe nach immer wieder - mit sich selbst. Nach einem unklaren Pfiff – technisches Foul gegen die Mustangs ist es wieder Michal Kremen, der von draußen beruhigt nicht ganz. Auszeit von Martin Weissenböck nach knapp acht Minuten bei +16. Es bleibt bei Missverständnissen – auf beiden Seiten. Ein Dreier von Thomas Morwitzer sorgt für den Schlusspunkt des Viertels, 56:39.  

Das finale Viertel startet unterkühlt, doch die Mustangs besinnen sich des Match-Sponsors, zeigen energisch Speed und erhöhen auf 62:40. Die nächste Auszeit für Salzburg ist das logische Ergebnis. Doch die Mustangs bleiben energisch – wenn sie nicht durch Pfiffe gebremst werden. Drei von Stefan Obermann nach sechs Minuten kommen gerade recht, Salzburg scort ausschließlich durch Freiwürfe – Gelegenheit erhalten sie zur Genüge. Das Spiel ist gelaufen, mit 71:48 zwei Minuten vor Schluss alles klar. Es folgen noch je ein Dreier für beide Teams vor dem klaren 76:55.

Mit einem herzlichen Dankeschön an die verabschieden sich die Mustangs für drei Wochen aus der heimischen Halle - zwei Fahrten nach Kärnten stehen an: Villach und KOS gilt es dort die Stirn zu bieten.

Go Mustangs!

  • Endstand 2. Bu... BBU S... Diff
    Q1 21 : 13 21 13 8
    Q2 36 : 23 15 10 5
    Q3 56 : 39 20 16 4
    Q4 76 : 55 20 16 4

    Punkte

    2. Bundesliga
    Prachar Ivo
    Kremen Michal
    Sismilich Vladimir
    Obermann Stefan
    Semerad Michal
    Jedovnicky Michal
    Morwitzer Thomas
    Filipovic Viorel
    Isbetcherian Paul
    BBU Salzburg
    Mitchell Adrian
    Mouratoglou Dimitris
    Milovac Luka
    Perak Mladen
    Mucha Tomasz
    Ostojic Goran
    Joch Christian
  • Name Sporthalle Mistelbach
    Adresse Bahnzeile 1a 2130 Mistelbach
    Telefon +43 660 2524000
    Koordinaten 48.569786, 16.567986
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • Mc Donald's
  • Speedy's
  • Polke
  • Expert kraus
  • Steinbau Felzl
  • autoREISS
  • sportlandNö
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • Columbus Reisen
  • Sportunion Niederösterreich
  • erste
  • Poyss
  • Bauwelt Koch
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • Malerei Christoph Bacher
  • Luksche
  • stu-tech
  • taxi schiefer
  • Remax best Mistelbach
  • Fleischerei Hiess
  • g.wolf
  • Fahrschule Rapid
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • Weingut Hirtl
  • Opel Mayer
  • café altes depot
  • Weingut Waberer
  • harlekin
  • pb
  • KTG
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • SPL Tele
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • EVN
  • Penzion SEMERÁD
  • werbetechnik hugl
  • Werfring Logistik
  • pro-ject
  • aust bau
  • A.S.A Abfall Service AG
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Riedeldruck