Sieg der U14 gegen Bruck/Leitha

Pünktlich mit dem Zwölf-Uhr-Läuten machte sich ein reduziertes Team auf die Reise nach Bruck an der Leitha. Verstärkung erhielt es in der unterkühlten Halle von den direkt aus dem verlängerten Wochenende angereisten Elias, Patrick Zeiner und Simon. Acht Kopf hoch ging es los gegen das Team aus Bruck, das einen Mann mehr stellte. Nicht ganz ausgewogen mutete die Optik beim Sprungball an - zwei Spieler der Brucker waren deutlich größer und kräftiger als die Mustangs-Fohlen von Christoph Stubenvoll. Nichts desto trotz gingen diese dank eines Alex-Korbes in Führung, Fast-Breaks konnten geübt werden - was vor allem Coen und Jan erfolgreich nutzten - die Gegenwehr war nicht sehr groß. Leider klappte es nicht bei allen sofort am Lay-up zur völligen Zufriedenheit. Auch die Foulbelastung auf Seiten der Jungpferde schlug rasch zu. Dennoch war der Vorsprung bereits im ersten Viertel deutlich und wurde im zweiten Viertel weiter ausgebaut, sodass rasch nur mehr ab der Mitte verteidigt wurde. Coach Stubenvoll gönnte dem einen oder anderen - auch angesichts der Foulsituation - längere Pausen, bemerkbar machte sich dies im Spielverlauf jedoch nicht. Zur Halbzeit betrug der Vorsprung bereits +41 Punkte.

In den letzten beiden Vierteln machte sich vor allem bei Bruck die Müdigkeit bemerkbar, ihre "Großen" zeigten erste Anzeichen von Erschöpfung, Patrick Zeiner konnte sich eins um andere Mal am Defense-Rebound durchsetzen, und der Vorsprung wuchs weiter. Dies war vor allem einem sehr starken dritten Viertel von Paul zu verdanken, der das gesamte Spiel über engagiert in der Defense agierte und im dritten Viertel die Hälfte der Punkte beisteuerte. So ging es locker ins letzte Viertel. Hier scorten zunächst Simon - nachdem er während der vorangegangenen Viertel vor allem in der Verteidigung erfolgreich ans Werk gegangen war - und Vicky, bevor Elias die Rolle des Vollstreckers übernahm und fünf Lay-ups in Folge sicher verwandelte. Christoph Stubenvoll verteilte Vorgaben hinsichtlich der Anzahl der Passes und der Rest war nur noch Formsache.

  • Endstand UKJ B... MU14... Diff
    Q1 9 : 37 9 37 -28
    Q2 17 : 59 8 22 -14
    Q3 24 : 77 7 18 -11
    Q4 28 : 111 4 34 -30

    Punkte

    UKJ Bruck/Leitha
    Matzka Victoria
    Bacher Alex
    Fenz Jan
    Kaweczka Paul
    Schober Elias
    Müller Coen
    Schleifer Simon
    Zeiner Patrick
    MU14
    Sabic
    Graf
    Krakhofer
    Perger
    Siegl
  • Name Volksschule Bruck/Leitha
    Adresse 2460 Bruck/Leitha, Fischamender Straße 48
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • taxi schiefer
  • pro-ject
  • Steinbau Felzl
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • erste
  • Sportunion Niederösterreich
  • Wiesenthal & Reiss
  • Simone Frittum Fotografie
  • harlekin
  • werbetechnik hugl
  • Seltenhammer
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Volksbank Weinviertel
  • SPL Tele
  • Expert kraus
  • Opel Mayer
  • Penzion SEMERÁD
  • stu-tech
  • Polke
  • Riedeldruck
  • Zöchling Transporte Mistelbach
  • sportlandNö
  • Malerei Christoph Bacher
  • Luksche
  • Weingut Waberer
  • g.wolf
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • aust bau
  • Auto Parisch
  • Weingut Hirtl
  • pb
  • Connect Medizintechnik
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Fahrschule Rapid
  • Optiker Janner
  • Autohaus Wiesinger
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • Bauwelt Koch
  • Bioladen 's gsunde Körberl
  • Poyss
  • EVN
  • Remax best Mistelbach
  • Speedy's
  • A.S.A Abfall Service AG
  • Schnitzelhaus Mistelbach
  • KTG
  • Werfring Logistik
  • Mc Donald's
  • BMW Pestuka
  • Hotel und Restaurant zur Linde
  • Fleischerei Hiess
  • Bäckerei Heindl
  • café altes depot
  • MUKI