Aller guten Dinge sind drei - vier verspricht viel!

 

Mistelbach startet in gewohnter Manier - Julian Alper, Michal Kremen, Chris Leydolf, Konsti Kolonovics und Jakub Krakovic.
Der Boss eröffnet mit drei, das Spiel läuft gemächlich an. Das Kommando übernehmen Kraki und der Kapitän, der von  draußen nachlegt und 3/3 vom Dreier trifft. Kurz nach Spielbeginn muss Konsti Kolonovics humpelnd ausgewechselt werden. Maxi Girschik kommt und folgt Konsti umgehend, ebenfalls humpelnd. Der Vorsprung steigt kontinuierlich, nach einem Dreier von Paul Schuecker endet Viertel 1 mit plus 12 für die Gäste aus Mistelbach.

Viertel zwei eröffnet Ivo Prachar mit 2. Weiter ist das Tempo nicht besonders hoch, das Scoring ebenfalls nicht. Unverändert bleiben die Mustangs am Drücker, schreiben nach und nach an. Christoph Leydolf sorgt für das +17 nach cirka 13 Minuten, nach einem Zwischenspurt von Kraki legt Christoph noch zwei drauf, bevor auch Julian Alper von draußen erfolgreich ist. Sorgen bereiten in dieser Phase weniger die Mannen auf dem Feld als vielmehr die beiden Verletzten am Spielfeldrand. Mit einem Dreier sorgt Kraki für das Fabel-Ergebnis von 26:52 zur Halbzeitpause.

Auch nach der Halbzeitpause machen die Mustangs unverändert munter weiter und scoren drei Mal, bevor KOS nach der Pause erstmals anschreibt. Mit einem Lay-Up nach einem Maß-Assist von Michal Kremen sorgt Kraki für das +36. Nun tritt Jedi aufs Gas, Michal Kremen bedient ihn und er scort 3, dann 2 und wieder 3. Dann ist Christoph an der Reihe: Steal, Lay-up und ein gezogenes Foul - das And One klappt leider nicht. Die große Anspannung ist draußen, das dritte Viertel plätschert dahin - Gott sei Dank kann auch Maxi Girschik weitermachen - mit einem Block meldet er sich zurück. Auch Routinier Ivo Prachar schreibt wieder an, bevor Jedi mit Freiwürfen das Viertel beschließt.

Der erste erfolgreiche Wurf im letzten Viertel gehört, nach etwas mehr als einer Minute, Maxi Girschik - drei. Viel passiert in den Folgeminuten nicht mehr, eher sind es Fehlwürfe, und das auf beiden Seiten. Dann ist es wieder Maxi Girschik von draußen, Routinier Ivo Prachar macht es ihm nach. Klappt das +40 ? Noch nicht, doch Paul Schuecker macht den 40er mit zwei erfolgreichen Würfen klar, legt dann noch einen Lay-up drauf. Es wird wohl auch noch der Hunderter fallen. Ein Dunk von Jedi, es fehlt nur noch ein Punkt, noch 9,9 Sekunden. KOS vergibt an der Freiwurflinie, die Mustangs lassen die Zeit runterlaufen - das war es!

Das Spiel endet nach einer Demonstration mit +45.

Nun heißt es Daumen halten für alle Verletzten - wir sehen uns zum Season Opening am 12. Oktober in Mistelbach.

Go Mustangs!

 

  • Endstand KOŠ ... 2. Bu... Diff
    Q1 13 : 25 13 25 -12
    Q2 26 : 52 13 27 -14
    Q3 44 : 78 18 26 -8
    Q4 54 : 99 10 21 -11

    Punkte

    KOŠ Celovec
    Sliskovic M
    Dena V.
    Huber T.
    Fizuleto L.
    Cvetkovic T.
    Dzigal R.
    Seher S.
    2. Bundesliga
    Jedovnicky Michal
    Krakovic Jakub
    Kremen Michal
    Alper Julian
    Leydolf Christoph
    Prachar Ivo
    Schuecker Paul
    Girschik Maximilian
  • Name Sporthalle St. Peter, Klagenfurt
    Adresse Reichenberger Str. 28, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
    Koordinaten 46.622658, 14.324109
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • Polke
  • erste
  • Sportunion Niederösterreich
  • Opel Mayer
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • Riedeldruck
  • Remax best Mistelbach
  • pb
  • Mc Donald's
  • autoREISS
  • harlekin
  • g.wolf
  • Fahrschule Rapid
  • taxi schiefer
  • Donau Versicherung
  • Luksche
  • Weingut Hirtl
  • EVN
  • Penzion SEMERÁD
  • werbetechnik hugl
  • Weingut Waberer
  • aust bau
  • Expert kraus
  • Bauwelt Koch
  • Steinbau Felzl
  • amacord GmbH
  • sportlandNö
  • stu-tech
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • YOU WILL LIKE IT LIVING
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • Werfring Logistik
  • KTG
  • café altes depot
  • Columbus Reisen
  • Fleischerei Hiess
  • A.S.A Abfall Service AG
  • Poyss
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Malerei Christoph Bacher
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • SPL Tele