WAS FÜR EIN SEASON OPENING !!!

Nach Eröffnung der Saison durch Landtagspräsident Mag Karl Wilfing und Segnung des neuen Hallenparketts geht die Saison in Mistelbach endlich los.

Die Gastgeber starten mit Julian Alper, Michal Kremen, Christoph Leydolf, Michal Jedovnicky und Jakub Krakovic. Die Gäste schicken Cosic, Mileta, Najdanovic, Memcic und Gvozden ins Rennen. Den Einstand gibt Jedi mit zwei Dreiern, doch die Nervosität ist groß. Fehler bringen die Gäste heran, das Spiel geht hin und her. Nach etwa fünf Minuten kommt Drljaca statt Cosic, Martin Weissenböck bringt Maxi Girschik statt Jedi, Ivo Prachar statt Michal Kremen, dann Nkhil Sacher statt Jakub Krakovic. Zwei erfolgreiche Distanzwürfe bringen die Gäste kurz vor Viertelende in Führung, Petar Cosic legt einen Freiwurf nach, beim nächsten Foul einen weiteren. Das Viertel endet 15:19.

Viertel zwei beginnt mit einem Fehlwurf von Kraki, zwei Freiwürfen auf der Gegenseite. Dann nimmt der Boss die Sache in die Hand und trifft erstmals. Weiter regiert die Defense. Doch Fuad Memcic ist erstmals erfolgreich. Das Spiel bleibt hektisch und fehlerhaft – Christoph Leydolf rettet den Fast-Break von Cosic mit einem lupenreinen Block. Die Hektik der Gäste nimmt zu, ein vorschneller Wechsel bringt eine technisches Foul gegen die Bank von BBC Nord. Kalt reagiert Najdanovic mit drei, Auszeit von Martin Weissenböck bei 18:26 nach fünf Minuten im 2. Viertel. Maximilian Girschi kssiert sein drittes Foul, Jedi liefert wieder drei. Ein fast-break und Lay-up von Christoph Leydolf, -5 für die Mustangs. Weiter klebt den Mustangs das Wurfpech an den Fingern, an der Freiwurflinie klappt es für Jedi. Wieder ist es Chefsache – ein ganz gescheiter Zug, ein Pass und Jedi ist unter dem Korb ganz frei. 27:30. Kozlicka reagiert mit einem Time-Out. Mistelbach bleibt in der Defense konsequent, und in der Offense intelligent. Leichte zwei für Kraki, nur noch -1. Doch Cosic bleibt wachsam und BBC Nord scort wieder. Die Mustangs kontern, Nervosität regiert bei den Gästen, technisches Foul plus Foul an Alper bedeutet den Halbzeitstand von 33:32.

Der erste Korb des dritten Viertels gehört Fuad Memcic, Kraki kontert mit zwei Freiwürfen und legt aus der Halbdistanz zwei nach. BBC Nord kontert und verteidigt eng. Doch mit der Shot-Clock ist das Händchen von Julian Alper eiskalt, mit dem Summerton schlägt es drei. Unnötige Hektik auf Seiten der Mustangs, doch Kraki bleibt trocken von der Linie und im Nachlegen. Die Defense steht bombensicher, +6 nach fünf Minuten. Wieder will Jedi es wissen´, macht den Korb von draußen, Mileta nicht. Jedi bleibt heiß – einen Meter hinter der Linie und 50:38. Oldie Ivo Prachar schafft das perfekte Box-Out und liefert offensiv drei zum 53:39. Weiter bleiben die Mustangs defensiv am Drücker, in der Offense ist es einmal mehr Michal Jedovnicky: mit einem turn-around aus der Halbdistanz beisegelt er das Viertelergebnis von 55:41.

Viertel 4 beginnt wieder mit Fehlwürfen – auf beiden Seiten. Die Routiniers der Gäste setzen sich durch, doch mit Nikhil Sacher kontert die Youngsters-Fraktion der Mustangs. Das And-One bleibt ihm leider verwehrt. Christoph Leydolf setzt nach, ein entfesselter Jedi stellt das +14 wieder her. Wackeln die Mustangs? Nicht mit Maxi Girschik aus der Distanz. Doch das Ding ist  noch immer nicht gegessen, ein Foul beim Dreier ermöglicht Najdanovic, nochmals auf +10 heranzukommen. 1:30 zeigt die Uhr, Auszeit für BBC Nord.

Das Finale beginnt:

Julian Alper hält Cosic in Schach, in der Zone gibt es kein Durchkommen gegen Kraki, ein Foul und noch 50 Sekunden. Christoph Leydolf trifft einen seiner Freiwürfe, ist das Ding durch? Einer ist davon überzeugt: Michal Jedovnicky krallt sich den Ball in der Defense, wird in der Offense gefoult. 67:55 und noch 35 Sekunden, wieder Time-Out der Gäste. Doch alle Versuche nützen nichts, die Zeit verrint, die Season Opening-Party in Mistelbach kann kommen. Mit 30 Punkten, 14 Rebounds, 2 Steals und sage und schreibe 38 Effizienzpunkten hat sich Michal Jedovnicky (Kommentar nach dem Spiel: "I am so terribly hungry!") ein großes Abendessen und ein noch größeres Stück Torte verdient! Woher es kommt:

Happy Birthday lieber Kraki, Happy Birthday to you!!!

Go Mustangs!

 

  • Endstand 2. Bu... BBC N... Diff
    Q1 15 : 29 15 29 -14
    Q2 33 : 32 18 3 15
    Q3 55 : 41 22 9 13
    Q4 67 : 57 12 16 -4

    Punkte

    2. Bundesliga
    Jedovnicky Michal
    Krakovic Jakub
    Leydolf Christoph
    Alper Julian
    Girschik Maximilian
    Prachar Ivo
    Kremen Michal
    Girschik Maximilian
    BBC Nord
    Mileta Filip
    Najdanovic Dragisa
    Memcic Fuad
    Gvozden Luka
    Cosic Petar
    Drljaca Ognjen
    Graf Bernhard
  • Name Sporthalle Mistelbach
    Adresse Bahnzeile 1a 2130 Mistelbach
    Telefon +43 660 2524000
    Koordinaten 48.569786, 16.567986
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • Poyss
  • café altes depot
  • amacord GmbH
  • Luksche
  • Bauwelt Koch
  • Weingut Hirtl
  • Remax best Mistelbach
  • harlekin
  • Weingut Waberer
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • Fleischerei Hiess
  • A.S.A Abfall Service AG
  • Penzion SEMERÁD
  • aust bau
  • taxi schiefer
  • YOU WILL LIKE IT LIVING
  • Expert kraus
  • SPL Tele
  • Sportunion Niederösterreich
  • Riedeldruck
  • KTG
  • Mc Donald's
  • Opel Mayer
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • pb
  • werbetechnik hugl
  • Columbus Reisen
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • erste
  • Steinbau Felzl
  • Fahrschule Rapid
  • sportlandNö
  • stu-tech
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • Donau Versicherung
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Werfring Logistik
  • g.wolf
  • autoREISS
  • Polke
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • Malerei Christoph Bacher
  • EVN