Mistelbach Mustangs vs BC Hallmann Vienna

Ein erster Vorgeschmack auf die bevorstehende Spielsaison wurde am 28.9.2018 in der Mistelbacher Sporthalle geboten:

Im kleinen Kreis starteten die Mustangs dabei das Warm-up - während Captain und Chauffeur Vladimir Sismilich mit Beifahrern sich noch durch den Verkehr quälte. Coach Martin Weissenböck startete daher mit Paul Isbetcherian, Stefan Obermann, Thomas Morwitzer und den Neuzugängen Michal Jedovnicky und Viorel Filipovic in die Begegnung. Etwa fünf Minuten dauerte die erste Orientierungsphase für die Mustangs, während die Gäste von BC Hallmann, welche die Mustangs im Vorjahr aus dem Cup geworfen hatten, auf 0:9 stellten. Mit der gewohnt sichtbaren Ruhe und hoch konzentriert sorgte Thomas Morwitzer für die ersten Punkte der Mustangs (+3, +2), bevor auch die Spätankömmlinge Ivo Prachar und Michal Semerad einstiegen. Dieser wärmte sich mit einem Lay-up auf, bevor wiederum Thomas Morwitzer mit weiteren +3 für die erstmalige Führung sorgte (10:9). Sodann durften auch Vladimir Sismilich und die Langzeit-Verletzten Laurenz Heindl und Ronnie Sprung wieder Matchluft schnuppern. Die Gäste, unter denen sich - für viele überraschend - auch die Gebrüder Trmal aus Traiskirchen befanden, wirkten zunächst körperlich überlegen, agierten routinierter und behielten zum Ende des ersten (14:19) und zweiten Viertels (30:42) die Führung.

Mit weiterer Dauer des Spieles fanden sich auch die Mustangs immer besser und begannen, die Anweisungen von Martin Weissenböck effektiver umzusetzen. So nahm nicht nur Michal Semerad, der von Namensvetter Michal Jedovnicky eingesetzt wurde, sondern auch das Spiel der Mustangs zusehends Tempo auf. Hallmann reagierte, das Spiel wurde körperlicher und vor allem Florian Trmal zeigte sich am Rebound und von draußen sicher. Doch die Mustangs blieben vor allem im Kleinen aufmerksam, eroberten immer wieder Bälle und hielten dagegen. Laurenz Heindl und Ronnie Sprung meldeten sich nach der Pause defensiv und mit Punkten genauso zurück wie ein "veränderter" Stefan Obermann (der mit der #12 auflief). So entschieden die Hausherren das dritte Viertel für sich und reduzierten den Rückstand (51:57).

Im finalen Viertel gelang es den Gästen dank körperlicher Vorteile wieder, die Kontrolle zu übernehmen und den Vorsprung auszubauen. Kurzfristige künstliche Erregung, die beim Zusammentreffen vor allem mit dem Ex-Villacher Luka Gvozden entstand und mit zwei technischen Fouls den Einstieg von Michal Jedovnicky in Mistelbach beendete, war daher wohl fehl am Platz. Das Störfeuer konnte jedoch rasch gelöscht werden und man konzentrierte sich wieder auf das, was es war: ein Trainingsspiel, nicht merh und nicht weniger. Dieses nutzten nochmals Laurenz Heindl und Ronnie Sprung für ihr Comeback und das Spiel endete versöhnlich und entspannt mit 67:75.

Durchaus zufrieden zeigte sich Coach Martin Weissenböck, den seine Spieler positiv überraschen konnten. Streckenweise sehr in Ordnung und vor allem im dritten Viertel eine Leistung, an die man sich für die kommende Saison durchaus gewöhnen kann, attestierte auch Assistent Ralph Wimmer. Nichts anderes gilt für die zahlreichen Zuschauer, die sich zum Trainingsspiel in der Mistelbacher Sporthalle eingefunden hatten und für einen gelungenen Rahmen sorgten. Es wird höchste Zeit, dass es wieder losgeht, so der einhellige Tenor.

Wir freuen uns auf den Saisonstart am 13. Oktober in der Wiener Mollardgasse gegen die Basket Flames sowie vor allem auf den 20. Oktober 2018 um 17.00 Uhr in der Mistelbacher Sporthalle!!!

 

 
 

  • Endstand 2. Bu... BC Ha... Diff
    Q1 14 : 19 14 19 -5
    Q2 30 : 42 16 23 -7
    Q3 51 : 58 21 16 5
    Q4 67 : 75 16 17 -1

    Punkte

    2. Bundesliga
    Prachar Ivo
    Sismilich Vladimir
    Morwitzer Thomas
    Semerad Michal
    Sprung Ronald
    Obermann Stefan
    Heindl Laurenz
    Isbetcherian Paul
    BC Hallmann Vienna
    Trmal Florian
    Detrick
    Zadeh
    Radakovic
    Trmal
    Gvozden
    Mitchell
    Stefan
    Tribovic
  • Name Sporthalle Mistelbach
    Adresse Bahnzeile 1a 2130 Mistelbach
    Telefon +43 660 2524000
    Koordinaten 48.569786, 16.567986
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • pb
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • Mc Donald's
  • Weingut Hirtl
  • Bauwelt Koch
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • stu-tech
  • werbetechnik hugl
  • Luksche
  • Werfring Logistik
  • Poyss
  • sportlandNö
  • Donau Versicherung
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • taxi schiefer
  • Malerei Christoph Bacher
  • Expert kraus
  • pro-ject
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • Polke
  • EVN
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Fahrschule Rapid
  • Opel Mayer
  • Penzion SEMERÁD
  • Riedeldruck
  • Steinbau Felzl
  • Sportunion Niederösterreich
  • aust bau
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • A.S.A Abfall Service AG
  • g.wolf
  • SPL Tele
  • Fleischerei Hiess
  • Columbus Reisen
  • café altes depot
  • harlekin
  • KTG
  • Speedy's
  • Weingut Waberer
  • autoREISS
  • Remax best Mistelbach
  • erste