Mistelbach Mustangs vs BK Wr. Neustadt

Große Aufregung zur Premiere!

Einiger Maßen nervös startete das Team von Lukas Bachmayer das erste Spiel der neuen Saison in der höheren Altersklasse (U12).

Während Wiener Neustadt doch auf Spielpraxis verweisen konnte (einige der Spieler sind bereits im zweiten Jahr der U12), kämpften die Jungs der Mustangs-U12 zunächst noch mit ihrer Aufregung.
Bereits nach kurzer Zeit passierte ein Zwischenfall, der die Jungs weiter aus dem Konzept brachte:
Nach einem Zusammenstoß mit einem Teamkollegen stürzte Tobias Neubauer sehr unglücklich auf seine Hand. Wie man an seiner Reaktion deutlich sehen konnte, war da etwas passiert.
Nach erster kurzer Erholung brachte ihn sein Vater daher auch unmittelbar zum Röntgen.

Die Verunsicherung nach diesem Zwischenfall war weiter groß. Wiener Neustadt lag in Führung, bei den Mustangs lief es nicht optimal.

Nach und nach legte sich jedoch die Nervosität. Vor allem Niko Weis trieb mit seinem Speed das Team immer wieder an.
Außerdem erinnerte man sich nun an die Trainings und schenkte den Mitspielern größere Aufmerksamkeit, was sich als Schlüssel zum Erfolg erweisen sollte.
Schrittweise gelang es den Jungs um Trainer Lukas Bachmayer, den Rückstand zu verringern.

Erst im vierten Viertel schaffte Konstantin Grill unter dem Jubel der Zuseher den Ausgleich zum 22:22.
Wieder legten die Gäste vor, wieder war es Konstantin, der den Gleichstand herstellte.

Mit einem tollen Korb in den letzten Sekunden sorgte Tobias Frittum sodann für die Entscheidung - und großen Jubel des Teams über den ersten Sieg - 26:24 lautete das knappe Ergebnis.

Im zweiten Viertel ging die Sache der Mustangs-U12 dann weit lockerer von der Hand. Es wurden einige Körbe erzielt, bevor der Gegener aus Gmünd erstmals anschreiben konnte.
Mit mehr Selbstvertrauen ließen sich die Burschen der U12 II jedoch das Spiel keine Sekunde aus der Hand nehmen und fuhren einen ungefährdeten Sieg ein.

Diesen konnte dann auch schon ihr Teamkollege Tobias Neubauer - wenn auch gehandicapped durch eine Gipshand aufgrund eines Bruches von Elle und Speiche - mit seinen Kollegen feiern.

"Die Nervosität am Anfang war klar! Doch alles in allem bin ich zufrieden. Die Verletzung von Tobias Neubauer tut weh. Gott sei Dank ist unser nächstes Spiel erst am 16. Dezember. Bis dahin ist er hoffentlich wieder fit!", resümierte Lukas Bachmayer

 

 

  • Endstand mU12... BK Wr... Diff
    Q1 11 : 6 11 6 5
    Q2 17 : 12 6 6 0
    Q3 20 : 20 3 8 -5
    Q4 26 : 24 6 4 2
  • Name Sporthalle Mistelbach
    Adresse Bahnzeile 1a 2130 Mistelbach
    Telefon +43 660 2524000
    Koordinaten 48.569786, 16.567986
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • Donau Versicherung
  • Opel Mayer
  • Mc Donald's
  • pro-ject
  • Fleischerei Hiess
  • Malerei Christoph Bacher
  • Riedeldruck
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • sportlandNö
  • Werfring Logistik
  • Speedy's
  • A.S.A Abfall Service AG
  • Weingut Waberer
  • erste
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • pb
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Polke
  • Penzion SEMERÁD
  • café altes depot
  • KTG
  • werbetechnik hugl
  • g.wolf
  • harlekin
  • Luksche
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Poyss
  • stu-tech
  • Steinbau Felzl
  • Fahrschule Rapid
  • Bauwelt Koch
  • taxi schiefer
  • SPL Tele
  • Remax best Mistelbach
  • Expert kraus
  • Columbus Reisen
  • Sportunion Niederösterreich
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • EVN
  • aust bau
  • Weingut Hirtl
  • autoREISS