MU14: Erster Teil der Doppelrunde abgehakt!

Angespannt startet das wieder einmal reduzierte Team von Christoph Stubenvoll in Herzogenburg in die Samstags-Partie gegen St Pölten. Die Unterstützung auf der Bank beschränkte sich wieder einmal auf zwei Mann, Coen Müller musste krankenheitsbedingt passen, auch Max Dworschak war nicht dabei. Umso größer - und nach und nach auch lauter - dagegen die Unterstützung durch Eltern und Verwandte auf der Herzogenburger Tribüne.

Konzentriert agierte die Starting-Five beim Sprungball, und wurde nach einigem Gestocher letztlich mit dem Ballbesitz belohnt. Korberfolge blieben bei den ersten Aktionen auf beiden Seiten aus. Erst in der dritten Minute konnten die Mustangs anschreiben, Alex und Jan legten vor, bevor auch St Pölten traf. Das gesamte erste Viertel war ausgeglichen, wobei bei den Mustangs immer wieder Alex abschließen konnte, während für St Pölten Nate Kress nahezu im Alleingang für die Punkte sorgte

Mit einem Freiwurf zu Beginn des zweiten Viertels sorgte Kress dann auch für den Ausgleich, doch Patrick legte mit zwei Körben in Folge neuerlich vor. Wieder zog Kress nach, ein Dreier der St Pöltener sorgte für das -1 aus Sicht der Gastgeber. Dann eröffnete Vicky mit einem Dreier, dem ein weiterer folgen sollte, einen 14:0 Run der Mustangs. So ging es mit einem doch nicht unerheblichen 15-Punkte-Polster für die Mistelbacher in die Halbzeitpause.

Wiederum war es Kess, der auch im dritten Viertel für St Pölten anschrieb. Doch die Mustangs - allen voran Simon Schleifer, dem es immer wieder gelang, Aktionen von Kress erfolgreich zu stoppen - zeigten in der Defense Konsequenz. So blieb der Vorsprung auch nach 30 Minuten bei +15.

In den letzten zehn Minuten war dann der Widerstand der St Pöltener gebrochen, in der ersten Minute scorte Kress noch ein Mal. Dann scorten nur noch die Mustangs - zu guter Letzt sorgte Simon Schleifer für den Endstand.

"Ein erfreuliches Ergebnis in einem Spiel, das weit knapper gewesen ist, als es letztlich das Ergebnis vermuten lässt", resümierte der zufriedene Coach, der seine Spieler sofort mit der Recherche nach einem ordentlichen Restaurant beauftragte, um für das Sonntags-Spiel Kraft zu sammeln.

Go Mustangs!


 

  • Endstand MU14 ... Diff
    Q1 11 : 12 11 12 -1
    Q2 17 : 32 6 20 -14
    Q3 29 : 44 12 12 0
    Q4 31 : 62 2 18 -16

    Punkte

    Kress N
    Bisenberger J
    Bahic L
    Frey A
    Schnabl C
    MU14 I
    Bacher Alex
    Zeiner Patrick
    Matzka Victoria
    Fenz Jan
    Schober Elias
    Weis Nikolaus
    Schleifer Simon
  • Name Sport.Zentrum NÖ, St. Pölten
    Adresse Dr. Adolf Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten
    Telefon 02742 2950
    Koordinaten 48.217342, 15.648031
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • EVN
  • Mc Donald's
  • Polke
  • Expert kraus
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • Penzion SEMERÁD
  • Fahrschule Rapid
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • YOU WILL LIKE IT LIVING
  • erste
  • Donau Versicherung
  • Malerei Christoph Bacher
  • sportlandNö
  • café altes depot
  • werbetechnik hugl
  • Remax best Mistelbach
  • Griechische Taverne Gyros
  • Opel Mayer
  • amacord GmbH
  • Riedeldruck
  • aust bau
  • SPL Tele
  • Schmidhuber EDV Software
  • harlekin
  • autoREISS
  • taxi schiefer
  • Sportunion Niederösterreich
  • Weingut Waberer
  • Steinbau Felzl
  • g.wolf
  • stu-tech
  • A.S.A Abfall Service AG
  • Bauwelt Koch
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • Glas Frank GmbH
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Fleischerei Hiess
  • Columbus Reisen
  • Poyss
  • Luksche