Mustangs zurück auf der Siegerstraße!

Mistelbach beginnt mit Obermann, Sprung, Semerad, Sismilich und Prachar. Die Gäste schicken Jandrasits, Klepeisz, Horvath, Astl (mit Maske) und Träger an den Start. Die erste Offense der Mustangs endet leider korblos. Die Gäste schreiben mit einem Freiwurf an. Die Anfangsminuten sind durch intensive Defense geprägt – Fehlpasses und –würfe sind die Folge. Erst nach zwei Minuten fällt der erste Korb durch Sismilich, der auch die nächsten beiden versenkt, 6:1 nach dreieinhalb Minuten. Paul Isbetcherian kommt für den foulbelasteten Rony Sprung. Nach einem Korb der Gäste ist es wieder Sismilich, der nachlegt. Stefan Obermann liefert drei – Auszeit für die Blackbirds nach fünf Minuten bei 11:3. Mit Morwitzer und Dygryn statt Prachar und Obermann geht es weiter. Nach Foul an Semerad, Steal durch Dygryn gefolgt von Traumpass auf Isbetcherian sowie danach Semerad und nochmals auf Morwitzer sind die Mustangs 18:3 vorn. Dann gelingen den Blackbirds durch zwei Freiwürfe die nächsten Punkte. Sie erhöhen den Druck, doch unbeirrt agieren die Mustangs – eine perfekte Ablage von Isbetcherian auf Prachar und die Mustangs sind +15 vorne. 37 Sekunden vor Schluss ein unsportliches Foul an Pauli, die Würfe versenkt er trocken. Das erste Viertel endet 24:5.

Viertel zwei leitet wiederum Sismilich mit zwei Punkten ein. Dann scoren die Gäste, doch der Captain ist „on fire“: er antwortet mit drei und dann zwei verwandelten Freiwürfen. Das Spiel verflacht etwas, Benjo Dygryn und Rony Sprung verlassen mit Blessuren das Spielfeld. Wieder ist der Mustangs-Kapitän da. Wenn es eng wird, weiß Stefan Obermann von draußen die Antwort: 35:12 nach fünf Minuten und Auszeit der Heimischen. Lukas Hofer wird eingewechselt, dann kommen Benjo Dygryn und Pauli Isbetcherian zurück. Wieder ein unsportliches Foul beim Fast-Break an Pauli Isbetcherian – ein Wurf sitzt. Der Vorsprung liegt komfortabel bei +24, als Headcoach Martin Weissenböck zur Auszeit ruft. Wieder ist es Dygryn, der durch seine Übersicht besticht und Prachar ideal einsetzt. Es läuft für die Mustangs: mit 43:16 geht es in die Halbzeitpause.

Wie könnte das dritte Viertel anders beginnen als mit zwei Körben von Sismilich. Wieder beeindrucken die Mustangs durch Konzentration in der Defense. Nach drei Minuten noch kein Korb der Gäste – 51:16 der Spielstand und Auszeit der zunehmend ratlosen Blackbirds. Nach dem Time-Out klappen die ersten Punkte, die noch zwei drauflegen. Dann passiert länger wenig Spannendes – der Fokus fehlt. Jetzt ergreift Thomas Morwitzer die Initiative, scort und zieht ein Foul, verwandelt den ersten Wurf und bedient nach Rebound von Prachar den draußen frei stehenden Lukas Hofer optimal für drei. Nach erfolgreichen Würfen von Prachar steht es 60:25. Die letzte Minute bringt zwei Dreier von Klepeisz und einen von Dygryn. Mit 63:32 geht es ins finale Viertel.

Dieses startet mit Aufwind der Mustangs, bei denen sich ihr Kapitän in der Defense genauso souverän in Szene setzt wie offensiv. Der Spielstand von 77:35 nach vier Minuten ist die logische Folge. Vladimir Sismilich scheidet mit fünf Fouls aus, die Luft ist draußen. Mistelbach agiert mit der jungen Garde: Isbetcherian, Hofer, Zwick, Morwitzer und Geyrhofer lassen defensiv nichts anbrennen, offensiv glückt leider nichts. Während die Gäste noch ein paarmal anschreiben, fallen für die Mustangs nur noch durch Würfe von Pauli Isbetcherian Körbe. Acht Sekunden vor Schluss legen die Blackbirds den Ball nieder und erkennen den Sieg der Mustangs mit 79:43 an.

Ein Sieg zum Jahresausklang bildet die beste Voraussetzung für den Beginn der Weihnachtsfeiertage. Ein frohes Fest sowie einen guten Start ins Jahr 2018 wünschen die Mistelbach Mustangs!

 

 

  • Endstand 2. Bu... Jenne... Diff
    Q1 24 : 5 24 5 19
    Q2 43 : 16 19 11 8
    Q3 63 : 32 20 16 4
    Q4 79 : 43 16 11 5

    Punkte

    2. Bundesliga
    Sismilich Vladimir
    Morwitzer Thomas
    Semerad Michal
    Prachar Ivo
    Dygryn Ondrej
    Isbetcherian Paul
    Obermann Stefan
    Hofer Lukas
    Jennersdorf Blackbirds
    Klepeisz Matthias
    Koch Bernhard
    Jandrasits Manuel
    Astl Christoph
    Träger Wolfgang
    Astl Johannes
    Linzer Thomas
    Gentner Georg
    Hajszan Noah
    Ulreich Stefan
  • Name Sporthalle Mistelbach
    Adresse Bahnzeile 1a 2130 Mistelbach
    Telefon +43 660 2524000
    E-Mail Adresse office@mistelbach-mustangs.at
    Koordinaten 48.569786, 16.567986
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • Penzion SEMERÁD
  • pb
  • stu-tech
  • sportlandNö
  • Opel Mayer
  • erste
  • Seltenhammer
  • Zöchling Transporte Mistelbach
  • Expert kraus
  • MUKI
  • Fleischerei Hiess
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Malerei Christoph Bacher
  • Hotel und Restaurant zur Linde
  • Weingut Hirtl
  • Auto Parisch
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • Steinbau Felzl
  • EVN
  • Wiesenthal & Reiss
  • Volksbank Weinviertel
  • Werfring Logistik
  • Speedy's
  • Polke
  • taxi schiefer
  • café altes depot
  • Poyss
  • Fahrschule Rapid
  • Connect Medizintechnik
  • Optiker Janner
  • Schnitzelhaus Mistelbach
  • g.wolf
  • Remax best Mistelbach
  • Bauwelt Koch
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • Autohaus Wiesinger
  • KTG
  • Luksche
  • Bäckerei Heindl
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • werbetechnik hugl
  • Mc Donald's
  • SPL Tele
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • aust bau
  • pro-ject
  • Riedeldruck
  • BMW Pestuka
  • Weingut Waberer
  • Bioladen 's gsunde Körberl
  • Sportunion Niederösterreich
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • Simone Frittum Fotografie
  • A.S.A Abfall Service AG
  • harlekin