Hot in the City

16.06.2019

war es in der Gartengasse, den Austragungsort des diesjährigen Abschlussturnieres.

Zwar es im Vergleich zur Sporthalle doch deutlich enger, doch mit parallel auf dem Hartplatz und im Turnsaal stattfindenden Partien hatte Thomas Neubauer, der federführend die Organisation des Turniers übernommen hatte, eine gute Alternative gefunden.

Fünf Teams waren es schließlich, die - besetzt von der U8 aufwärts bis zur Bundesliga - in die Hitzeschlacht starteten.

Auftakt-Applaus gab es von Michal Semerad, der aufgrund seiner Operation noch drei Wochen Ruhe verordnet bekommen hat, für die Starter in der Sonne:

Vier Mal zwei Spielhälften à 6 Minuten hatten die Teams zu absolvieren, bevor die Siegerehrung stattfand.

Zu dieser hatte sich Anita Brandstetter von der Liste aktiver Bürger eingefunden, die auch ein tolles Geschenk mitgebracht hatte:
Der Erlös der diesjährigen Fahrrad-Börse ging an den Mustangs-Nachwuchs, die damit eine neue Garnitur Wende-Dressen anschaffen wird, um die steigende Zahl an Nachwuchsteams standesgemäß einzukleiden.
"Das hilft uns wirklich sehr, jetzt haben wir es dank der Unterstützung verschiedener Mistelbacher Unternehmen under LaB geschafft, auch dressenmäßig wieder auf einen aktuellen Stand zu kommen", bedankte sich Nachwuchs-Coach Thomas Neubauer.

Im sportlichen Bereich stand schließlich das Team um Bundesliga-Youngster Michal "Jedi" Jedovnicky auf Platz eins, gefolgt von Gerald Kurka, der als hoch motivierter Playing Coach agierte und den Routiniers das Nachsehen ließ:
Team Martin ergatterte schließlich Platz drei, Platz vier ging an John McNeal und seine Mustangs. Die rote Laterne holte sich Ivo Prachar, der zwar stets den Überblick bewahrte, mit sehr sparsamen Bewegungen aber versuchte, nicht völlig wegzuschmelzen.

Richtig heiß wurde es dann aber am Grill, der von niemand geringerem als Sascha Hasiner, zuständig für die optimale Bräune der Bratwürstel, und Michal Semerad, wie immer mit feinem Händchen, ein Garant für zarte Koteletts, perfekt bespielt wurde.

Für Kühlung sorgte ein - wie gewohnt - von Niko Weis perfekt gezapftes Blondes, Petra Bacher steuerte die "Gspritzten" bei. So ließ es sich aushalten.

 Mit fortschreitender Stunde wurde es kühler in der Gartengasse  - aber noch lange nicht Zeit zum Heimgehen: Klassisch mit "Elimination" endete das gelungene Abschlussfest.

"Ein großes Danke an alle Kids, die während der gesamten Saison dabei waren und der Grund sind, warum es uns - wenn es oft auch nicht einfach ist - immer wieder großen Spaß macht!
Und ein Dankeschön an unsere zahlreichen helfenden Hände, die immer da sind und hingreifen, wenn es etwas zu tun gibt." verabschiedete sich Obmann Sascha Hasiner in die Sommerpause.

Wir wünschen allen einen großartigen und erholsamen Sommer und freuen uns schon jetzt auf die Ferien-Camps.

Go Mustangs!

 


Sponsoren

  • Bauwelt Koch
  • Mc Donald's
  • stu-tech
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • Fleischerei Hiess
  • Speedy's
  • Weingut Hirtl
  • café altes depot
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • Sportunion Niederösterreich
  • pro-ject
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • KTG
  • Columbus Reisen
  • Riedeldruck
  • Werfring Logistik
  • Donau Versicherung
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Fahrschule Rapid
  • Steinbau Felzl
  • g.wolf
  • Malerei Christoph Bacher
  • werbetechnik hugl
  • A.S.A Abfall Service AG
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Luksche
  • EVN
  • Remax best Mistelbach
  • SPL Tele
  • harlekin
  • Polke
  • Weingut Waberer
  • taxi schiefer
  • aust bau
  • pb
  • erste
  • Poyss
  • Expert kraus
  • autoREISS
  • sportlandNö
  • Penzion SEMERÁD
  • Opel Mayer